Startups kreieren die Zukunft

In den letzten 20 Jahren wurden Unternehmen wie Google, Facebook, Tencent oder auch Alibaba gegründet. Alleine die vier Unternehmen aus den USA und China haben eine höhere Marktkapitalisierung als der gesamte DAX. All diese Unternehmen haben irgendwann als Startup angefangen und wurden dann weltweit agierende Unternehmen. Auch die deutsche Startup Szene wird immer größer und hat eine handvoll Unternehmen, die Über eine Milliarde Dollar Wert sind. Es ist jedoch nicht so einfach zu verstehen, wie es solche Unternehmen schaffen und wie diese Arbeiten.

Gratis Video aus dem Startup Online Kurs!

* indicates required

Wieso Du den Kurs machen solltest:

Du wirst Startup Experte

Zu verstehen wie Startups funktionieren ist nicht nur wichtig, wenn Du vor hast Dein eigenes Unternehmen zu Gründen, sondern auch wenn Dich gesellschaftliche und volkswirtschaftliche Entwicklungen interessieren, wo Startups die Innovationstreiber der Zukunft sind. In den sechs Kapiteln mit insgesamt 22 Lektionen (Videos + Zusatzmaterial) lernst Du folgende drei Dinge im Startup Online Kurs:

  • Was ist ein Startup ist und wie die Entwicklung zu einem Unternehmen aussieht.
  • Alle wichtigen Begriffe und Methoden, die in Startups täglich genutzt werden.
  • Wie die Lage in Deutschland ist und welche Branchen die Zukunft gestalten. 

Praxis statt Theorie

Jede Lektion besteht aus einem animierten Video und zusätzlichen Artikeln von Experten, Papern oder Buchempfehlungen. 

Du lernst Begriffe und Konzepte in diesem Kurs,  anhand von erfolgreichsten Startups wie Facebook, FlixBus oder Tesla. Damit kannst Du immer nachvollziehen, warum diese Lektion und dieses Thema Praxisrelevant sind. 

Der Kurs unterrichtet Dich dabei mit gängigen Methoden von besten Startup Programmen der Welt wie Y-Combinator, Angel Pad oder Techstars, die beispielsweise AirBnB oder Dropbox unterstützt haben.

Anfängerfehler vermeiden

Fehler zu machen gehört zu Startups, wie Bürokratie in Großunternehmen. Warren Buffet,  Geschäftsführer von Berkshire Hathaway, hat mal gesagt, dass es wichtig ist von seinen Fehlern zu lernen, aber dass es noch wichtiger sei von den Fehlern von anderen zu lernen. 

Du lernst im Startup Online Kurs Methoden, die dir helfen typische Anfängerfehler zu vermeiden. Warum zum Beispiel manche Produkte von einer bestimmten Zielgruppe angenommen werden und andere nicht. Du lernst zu verstehen, was beispielsweise der Unterschied zwischen dem Geschäftsmodell und dem Ertragsmodell ist. Dieser Kurs deckt viele Themen ab, die in der Praxis häufig verwechselt werden, selbst von Gründern, die gerade Ihr Unternehmen einem Investor präsentieren. 

Hoehle der Loewen

Inhalte des Kurses

1 - Einführung

Wir lernen kennen was ein Startup ist und beschäftigen uns mit den verschieden Phasen des Lebenszyklus. Desweiteren lernen wie Externe Finanzgeber wie Business Angels und Venture Capitalis kennen. 

2 - Geschäftsmodell und Nutzenversprechen

Im zweiten Kapitel der Startup Online Kurs, definieren wir was ein Geschäftsmodell ist, da es hier häufig zu Fehlern kommt, die du vermeiden kannst. Dazu schauen wir uns am Beispiel von Tesla und Instagram das Business Model Canvas und das Value Proposition Canvas an.

3 - Methoden und Metriken

Du lernst, wie sich Startups durch Ihre „Lean Startup“ Methode von Großkonzernen Unterscheiden. Ebenfalls schauen wir und an was Minimal Viable Products, Objective Key Results, Key Performance Indicator und ein Sales Funnel sind.

4 - Finanzwissen für Gründer

Du lernst im Finanzteil des Startup Online Kurs die wichtigsten Finanzkennzahlen, welche du in einer Präsentation vor Investoren vorstellst. Zusätzlich verstehst du den Unterschied zwischen Liquidität und Profitabilität.

5 - Gründerszene in Deutschland

Die deutsche Gründerszene entwickelt sich immer stärker und ist neben Großbritannien, einer der wichtigsten Innovationsstandorte in Europa. Du lernst viel über die speziellen Gegebenheiten und über deutsche Erfolgsgeschichten, wie Zalando.

6 - Themen der Zukunft

Zum Abschluss schauen wir uns an, welche Themen die nächsten Jahre dominieren. Du bekommst einen Überblick über die Branchen Mobilität, Blockchain, Künstliche Intelligenz und Elektronisches Regieren.

Über 50 % der Unternehmensgründer fordern digitale Bildungsinhalte und Entrepreneurship Module 
– Deutscher Startup Monitor 2018

Gratis Video aus dem Startup Online Kurs!

* indicates required

Über den Kurs Ersteller

Felix Preuß

Es ist mir wichtig, dass jeder in Deutschland ein Verständnis dafür hat, wie Unternehmen gegründet werden und wie diese Arbeiten. Ich bin fest davon überzeugt, dass Startups die Innovationstreiber der Zukunft sind und nicht ewig auf Firmen setzen können, welche vor 60-70 Jahren gegründet wurden. 

In den letzten 5 Jahren habe ich als Business Development Manager für drei verschiedene Startups in München gearbeitet und viele Erfahrungen über den täglichen Alltag in einem Startup gesammelt. Auch im Studium an der TU München habe ich mich mit Startups beschäftigt. So habe ich meine Abschlussarbeit zusammen mit der UnternehmerTUM und sieben Verschieden Startups geschrieben. Ich bin überzeugt, dass der Startup Online Kurs alle relevanten Inhalte aus Theorie und insbesondere Praxis verbindet.

Hast du Fragen? Schreib mir eine E-Mail an Felix@e-germany.de Möchtest du mehr von mir Erfahren dann lies mein About me oder folge mir bei Social Media: